Kerstin Ullrich

Familientherapie-/ beratung,
Paartherapie-/ beratung &
Sexualtherapie-/ beratung

Impulse für ein freieres Leben.
Im Fokus: lebensnah, konkret, echt, authentisch

Familien- und Paartherapie bei | Psychologische Begleitung | Praxis Innerfeel

Unterstützung für Eltern & Paare

Schwerpunkte & Themen

Das Leben, die Liebe, das Wir…

Die soziale Interaktion zwischen Menschen, ob innerhalb der Familie oder als Paar bestimmen die Prozesse, in denen wir leben. Verschiedenste psychische Erkrankungen haben Einfluss auf die Fähigkeit, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Umgekehrt können auch Schwierigkeiten im zwischenmenschlichen Kontakt das Auftreten von psychischen Erkrankungen begünstigen. Um die Interaktion und Kommunikation zu verbessern, gilt es, die verschiedenen Aspekte, die für eine gelungene zwischenmenschliche Verständigung notwendig sind, zu verstehen und mögliche Probleme rechtzeitig zu erkennen.

Familien- & Paartherapie - Icon Smiley

Familienberatung & Familientherapie

Gemeinsam zu einem harmonischen Miteinander 

Mehr erfahren ›

Innerfeel Smiley gelb

Paarberatung & Paartherapie

Let´s talk about – Paartherapie –
“Ich glaub wir müssen mal reden!“

Mehr erfahren ›

Coaching für Kinder & Jugendliche - zwinkerndes Smiley

Sexualberatung & Sexualtherapie

Entdecken Sie Ihre innere Intimität und stärken Sie Ihre Beziehungen. 

Mehr erfahren ›

Familien- & Paartherapie - Icon Smiley

Familienberatung & Familientherapie

Gemeinsam zu einem harmonischen Miteinander 

Mehr erfahren ›

Innerfeel Smiley gelb

Paarberatung & Paartherapie

Let´s talk about – Paartherapie –
“Ich glaub wir müssen mal reden!“

Mehr erfahren ›

Coaching für Kinder & Jugendliche - zwinkerndes Smiley

Sexualberatung & Sexualtherapie

Entdecken Sie Ihre innere Intimität und stärken Sie Ihre Beziehungen. 

Mehr erfahren ›

Schwerpunkt 1

Familienberatung & Familientherapie

Manchmal stoßen Familien auf Herausforderungen, die sie allein nicht bewältigen können. In solchen Situationen kann die Familientherapie einen wertvollen Beitrag zur Heilung leisten.

Die Familientherapie bietet die Möglichkeit, in der alle Familienmitglieder zusammenkommen, um ihre Beziehungen zu stärken, Konflikte zu lösen und gemeinsam Lösungen zu finden.

Familientherapie & Psychologische Begleitung | eine Familie arbeitet am Familienbrett

Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Familienberatung-/ Familientherapie?

Eine Familienberatung-/ Familientherapie kann unterstützend oder auch notwendig sein:

bei Kommunikations-problemen
bei Konflikten & Streitigkeiten
bei Verlust oder Trauma
bei Schwierigkeiten in der Erziehung
bei Sucht oder psychischen Erkrankungen

z.B. wenn in der Familie Kommunikationsstrukturen vorhanden sind, die zu Missverständnissen und Konflikten führen, hier kann die Familientherapie helfen. Sie fördert eine offene, respektvolle und empathische Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern.

Familienkonflikte gehören zum Leben dazu, doch wenn sie anhalten und die Beziehungen dauerhaft belasten, ist es sinnvoll, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Familientherapie hilft dabei, die zugrunde liegenden Ursachen von Konflikten zu erkennen und gesunde Wege der Konfliktlösung zu erlernen.

Der Verlust eines Familienmitglieds oder ein traumatisches Ereignis kann das gesamte Familiensystem erschüttern. Die Familientherapie bietet einen Raum für Trauerarbeit, Verarbeitung und den Aufbau von Unterstützungssystemen innerhalb der Familie.

Eltern stehen oft vor einer riesen Herausforderungen, wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht. Die Familientherapie kann helfen, Erziehungsstrategien zu verbessern, die Bindung zwischen Eltern und Kindern zu stärken und das Verständnis für die Bedürfnisse jedes Familienmitglieds zu vertiefen.

Wenn ein Familienmitglied unter Suchtproblemen oder psychischen Erkrankungen leidet, kann die Familientherapie dazu beitragen, das Verständnis, die Unterstützung und den Heilungsprozess in der Familie zu fördern. Sie bietet den Raum, um den Einfluss der Erkrankung auf das Familiensystem zu erkennen und gesunde Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

z.B. wenn in der Familie Kommunikationsstrukturen vorhanden sind, die zu Missverständnissen und Konflikten führen, hier kann die Familientherapie helfen. Sie fördert eine offene, respektvolle und empathische Kommunikation zwischen den Familienmitgliedern.

Familienkonflikte gehören zum Leben dazu, doch wenn sie anhalten und die Beziehungen dauerhaft belasten, ist es sinnvoll, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Familientherapie hilft dabei, die zugrunde liegenden Ursachen von Konflikten zu erkennen und gesunde Wege der Konfliktlösung zu erlernen.

Der Verlust eines Familienmitglieds oder ein traumatisches Ereignis kann das gesamte Familiensystem erschüttern. Die Familientherapie bietet einen Raum für Trauerarbeit, Verarbeitung und den Aufbau von Unterstützungssystemen innerhalb der Familie.

Eltern stehen oft vor einer riesen Herausforderungen, wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht. Die Familientherapie kann helfen, Erziehungsstrategien zu verbessern, die Bindung zwischen Eltern und Kindern zu stärken und das Verständnis für die Bedürfnisse jedes Familienmitglieds zu vertiefen.

Wenn ein Familienmitglied unter Suchtproblemen oder psychischen Erkrankungen leidet, kann die Familientherapie dazu beitragen, das Verständnis, die Unterstützung und den Heilungsprozess in der Familie zu fördern. Sie bietet den Raum, um den Einfluss der Erkrankung auf das Familiensystem zu erkennen und gesunde Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Alle Ihre Fragen haben bei mir den Raum und wir finden GEMEINSAM eine für Sie passende Lösung.

Schwerpunkt 2

Paarberatung & Paartherapie

Let´s talk about – Paartherapie – „ich glaube wir müssen mal reden“

Schwerpunkt 2

Paarberatung & Paartherapie

Let´s talk about – Paartherapie – „ich glaube wir müssen mal reden“

Wenn wir Rückenschmerzen haben, gehen wir zur Massage. Wenn wir müde und erschöpft sind, gönnen wir uns Ruhe. Und was tun wir, wenn die Beziehung aus dem Gleichgewicht gekommen ist? Meistens nichts. Wir versuchen es auszusitzen. Sich als Paar Hilfe von außen zu holen, klingt anstrengend, zeitintensiv und ist irgendwie auch immer ein bisschen schambehaftet.

Wegen gelegentlichen Streits wird man noch nicht zum Therapeuten gehen. Paare können aber Unterstützung brauchen, wenn sie selbst keinen Ausweg mehr sehen. Das passiert, wenn beide sich auf ihrer Position festgebissen haben und jeder darauf wartet, dass der andere sich ändert. Viele Paare kommen zu mir, weil sie einen Vermittler suchen, einen, der dabei hilft, dass sie überhaupt miteinander reden können.

Paar- und Familientherapie | ein Paar während einer Sitzung

Welche Konflikte führen Paare in der Regel in eine Therapie?

Viele Streitigkeiten flammen auf, weil einer der Partner sich ungerecht behandelt fühlt, glaubt, seine Interessen und Bedürfnisse würden zu wenig beachtet. Daraus resultieren Vorwürfe, die immer wieder wie ein Refrain vorgetragen werden und die mit der Zeit die ganze Beziehung beherrschen.

Das andere wichtige Feld ist die Sexualität. Viele Paare, die seit Jahren zusammen sind, kennen es: Mit der Zeit erlahmt das körperliche Interesse am anderen, sie schlafen kaum miteinander, obwohl sie liebevoll verbunden sind.

$

Ganz gleich, ob es um Sex oder andere Themen geht – die Kernfrage in allen Paartherapien lautet: Wie gehen Menschen mit der Tatsache um, dass der Partner anders ist als sie selbst? Oder anders, als sie ihn gern hätten.

Die Krisenpaare sind immer diejenigen, die den anderen als „falsch“ ansehen. Und dann gilt es herauszufinden, ob Veränderungen möglich sind, selbst wenn die beiden Partner zunächst unversöhnlich daherkommen.

#

Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg für mehr Klarheit und gesunder Kommunikation auf allen Ebenen.

Schwerpunkt 3

Sexualberatung & Sexualtherapie

Schon seit langem ist erwiesen, dass ein lustvolles und ausgeglichenes Sexualleben die körperliche und seelische Gesundheit positiv beeinflusst. Das Sexualleben hat aber auch einen wesentlichen Einfluss auf die Beziehungsqualität. Wenn Sex nicht mehr stattfindet, setzt Entfremdung meist automatisch ein.

Sexuelle Probleme sind keineswegs etwas Ungewöhnliches. Viele Betroffene verzichten aus Scham oder Angst auf eine gründliche Abklärung ihres Problems. Um aber das Problem nicht jahrelang zu ignorieren und zu warten „bis es schon wieder von selber weggeht“ , empfiehlt es sich, es ernst zu nehmen und sich externe Unterstützung zu holen. Nach Ausschluss von organischen Ursachen ist es ratsam, eine Sexualtherapie zu machen.

Sexualberatung-/ Sexualtherapie richtet sich nicht nur an Paare, sondern auch an Einzelpersonen. Sie hilft Ihnen, Ihre im Alltag gerichtete Sexualität mit Ihren Sehnsüchten und Begehren in Einklang zu bringen. Neben der Behandlung sexueller Störungen wie z.B. sexuelle Hemmungen bzw. Blockaden, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder vorzeitiger Samenerguss, ist Sexualtherapie für Beziehungen auch hilfreich, um die Qualität Ihrer Liebesbeziehung zu steigern und ggf. eine sexuelle Weiterentwicklung als Paar zu ermöglichen.

Sexualberatung & Sexualtherapie | ein Paar während einer Sitzung

Wie findet Paartherapie-/ beratung & Sexualtherapie-/ beratung statt? 

Eine Therapie/ Beratung kann in manchen Fällen als Einzeltherapie-/ beratung stattfinden, meistens ist jedoch eine Sexualtherapie-/ beratung unter Einbeziehung beider Partner – als Paartherapie-/ beratung – sinnvoller. Ausgehend davon, dass sich sexuelle Störungen immer in der Beziehung zweier Menschen ausdrücken, wird das Paar als Patient gesehen – unabhängig davon, wer von ihnen der „Symptomträger“ ist. 

Natürlich sind Termine für Paare, Einzelpartner und auch Singles möglich. Mein Angebot der Paartherapie-/ beratung und der Sexualtherapie-/ beratung ist selbstverständlich unabhängig von sexueller Orientierung und Identität. 

Sie möchten wissen, ob Ihr Anliegen zu meinem Angebot passt?
Gerne können wir dies in einem ersten anonymen kostenfreien Telefonat klären.

Therapiekosten für Paare & Familien

Die Kosten für eine Familien-/ Paartherapie oder Sexualtherapie werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Einzelsitzungen

Erstgespräch

130 € inkl. Mwst

folgende Sitzungen

je 120 € inkl. Mwst

Paarsitzungen

Erstgespräch

130 € inkl. Mwst

folgende Sitzungen (60 min)

je 150 € inkl. Mwst

FAQ

Das werde ich oft gefragt

… zu Organisatorischem

… zu Familienberatung & -therapie

…zu Paarberatung & -therapie

…zu Sexualberatung & -therapie